Verabschiedung unseres Jugenddirigenten Adam Valeri

Beim Vorspielnachmittag der Tiefenbronner Musik am Sonntag, den 17. April 2016 hatte das im Herbst 2014 gegründete Jugendorchester, bestehend aus Jungmusikern der Vereine aus Heimsheim, Tiefenbronn und Mühlhausen, seinen letzten Auftritt unter der Leitung von Adam Valeri.

Musiker und Dirigent hatten im Vorfeld Mühe, sich darauf zu einigen, welche der Stücke, die sie in den vergangenen 1 ½ Jahren gemeinsam einstudiert haben, bei diesem Anlass gespielt werden sollten.

Schlussendlich kam mit Mamma Mia, Rolling in the deep, La Bamba, Rivers of Babylon, Tarzan, Disco Lives, Let it go, We are the world und The Lion King ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zustande. Es war den Jugendlichen deutlich anzumerken, wie wichtig Ihnen dieser letzte gemeinsame Auftritt war.

Nach der ersten Zugabe bedankten sich Marie, Cara, Carina, Carina und Henrik stellvertretend für alle Musiker mit einem persönlichen Geschenk für die gemeinsame Zeit. Anschließend übereichten auch die Jugendleiterinnen der einzelnen Vereine ihre Präsente.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Adam für sein Engagement und die geleistete Arbeit bedanken. Es ist außergewöhnlich, was er gemeinsam mit den Jugendlichen auf die Beine gestellt hat und wie viele tolle Auftritte sie hingelegt haben.

Wir wünschen ihm weiterhin Alles Gute und freuen uns, dass wir Alex Heinz als Nachfolger gewinnen konnten. Er hat von Adam ein tolles Orchester übernommen und wird die Zusammenarbeit der drei Vereine weiter fortsetzen. 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren