Spatenstich für unsere Vereinsräume

 

Am 16.12.2019 erfolgte der Spatenstich für unsere Vereinsräume, die im neuen Bauhof der Stadt Heimsheim entstehen.

v.l: Marco Habiger, Leiter des Liegenschaftsamts; Thomas Schwarzer, IGP Ingenieure; Achim Gompper, Leiter des Bauhofs; Joachim Theilmann, Architekt; Bürgermeister Jürgen Troll, Klaus Wiedemann und Brigitte Schönfelder, Vorstände Musikverein.

Hiermit geht endlich ein großer Wunsch für den Musikverein Stadtkapelle Heimsheim in Erfüllung. In dem für die Stadt Heimsheim notwendig gewordenen Neubau eines Bauhofes werden Vereinsräume integriert, welche dem Musikverein und anderen musikalischen Gruppierungen zur Verfügung gestellt werden. Dadurch verbessert sich endlich die Probensituation für unsere musikalische Jugendarbeit und unser Orchester.

Dieses für uns wichtige Ereignis wurde von der Stadtkapelle musikalisch umrahmt.

Im Anschluss an den Spatenstich fand bei einem kleinen Empfang im Foyer der Stadthalle die Unterzeichnung der Nutzungsvereinbarung für die neu entstehenden Vereinsräume zwischen der Stadt und dem Musikverein statt.

 

v.l. Bürgermeister Jürgen Troll, Brigitte Schönfelder, Klaus Wiedemann

Der Musikverein ist für die Ausstattung der Vereinsräume finanziell selbst verantwortlich. Seit Jahrzehnten setzt der Musikverein auf qualitativ hochwertige und preisgünstige Jugendarbeit und ist dabei sehr erfolgreich. Die Investition betrachten wir als einen wichtigen Baustein für eine gesicherte Zukunft unseres Vereins.

Da nicht die gesamte Investition durch Eigenmittel abgedeckt werden können, benötigen wir zur Realisierung des Vorhabens noch ca. 25.000 €. Zum schließen dieser Finanzlücke haben wir eine Bausteinaktion ins Leben gerufen und hoffen hierbei auf Unterstützung unserer Freunde und Gönner. Informationen dazu finden Sie auf unserer Internetseite und unter die https://mvheimsheim.spendentafel.de/

Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir es diese Lücke zu schließen.

Im Voraus schon einmal Vielen Dank.

 

Informationen zur Spendentafel finden Sie hier: Bausteinaktion

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren